„Ca. 40“ Personen gründen die NAO Berlin

Samstag, den 15. Februar 2014 gründeten „ca. 40 Leute“ (Stefan Godau) die NAO Berlin:

Nach der Zählweise von Micha Prütz waren es sogar „genau 50“:

Eine deutliche relative, wenn nicht sogar absolute Mehrheit der Gründungsmitglieder wurde von Mitgliedern der Gruppe Arbeitermacht (GAM) bzw. ihrer Jugendorganisation Revolution gebildet; hinzukamen eine einstellige Zahl verbliebener Rest-Mitglieder der Sozialistischen Initiative Berlin (SIB), die sich – im Gegensatz zu den anderen Gruppen – in die NAO Berlin auflöste, und einige Mitglieder der Partei des sozialistischen Wiederaufbaus (SYKP) und sicherlich nicht mehr als eine handvoll Berliner Mitglieder der internationalen sozialistischen linken (isl) sowie Unorganisierte.